Silber, Bronze und einige Schleifen bei Süddeutschen Ponymeisterschaften

Vom 28. September bis 1. Oktober hatte der Pferdesportverband Hessen zu den Süddeutschen Ponymeisterschaften nach Biblis eingeladen. Die weiß-grünen Farben wurden durch Anna-Lena Frenzel (RFV Rosenhof Görlitz), Julius Lattermann (RV Gompitz) und Alina Schneider (PSV Schwarzbach) mit ihren Ponys Schierensees Heavy Cross, HET Dragon Heart und Flying Be in der Dressur sowie Svenja Katharina Arndt, Ann-Lena Frenzel (beide RFV Rosenhof Görlitz), Leonie Hack und Lilly Künzel (beide RFV Lengenfeld und Theres Ranft (Meusener Pferdefreunde)mit ihren Ponys Countros, Metaxa, Ares, Ballerina, Schirocco und Montessa (Theres‘ zweites Pony) im Springen vertreten.

In der Dressur auf FEI-Niveau gelang Alina und Flying Be als

Via: Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter: Pferdesport.