Sächsische Qualifikation für Deutsche Amateurmeisterschaft Dressur

In Röhrsdorf und in Leipzig-Abtnaundorf fanden die beiden sächsischen Qualifikationen für die Deutsche Amateurmeisterschaft Dressur im hessischen Dagobertshausen statt. Da Sachsen nur ein Startplatz dort zu steht, waren beide Qualifikationen sehr umkämpft und spannend. So entschieden in Abtnaundorf ganze 2 Punkte (0,198 %) um die Plätze Zwei bis Vier.
Bei der ersten Qualifikation sammelte Jens Lattermann die meisten Qualifikationspunkte vor Angelika Miethe, Dominique Vite, Petra Röhlig und Aline Hilbrig. In der zweiten Qualifikation gab es einen ganz anderen Einlauf. Es siegte Aline Hilbrig vor Angelika Miethe, Dominique Vite, Franziska Prause und Jens Lattermann.
Durch die beiden zweiten Plätze konnte Angelika Miethe 40

Via: Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter: Pferdesport.