Sächsische Meisterschaft Vielseitigkeit Pony und LBE Vielseitigkeit

Die diesjährige Sächsische Meisterschaft Vielseitigkeit Pony und die Landesbestenermittlung Vielseitigkeit – unterteilt in die Kategorien Pferde und Ponys – fand vom 19. bis 20. August erneut auf der toll hergerichteten Anlage des RV Stahmeln statt. Trotz kleiner Starterfelder gab es tollen Sport und schöne Ritte zu sehen.
Die Sächsische Meisterschaft Vielseitigkeit Pony wurde von Reiterinnen des RFV Lengenfeld dominiert. Der Titel der Sächsischen Meisterin ging an Lara Strandt mit Chalsey vor Vizemeisterin Lara-Marie Horn und Schoensgreen Maila und Constanze Westram und Charlie auf dem Bronzerang.
Die neue Landesbeste Vielseitigkeit Kategorie Pferde wurde Leonie Seidel mit Hermann vom RFV Rosenhof Görlitz. Celine

Via: Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter: Pferdesport.