Sächsische Meisterschaft Junioren/Junge Reiter/Ponyreiter in Moritzburg

In der Kategorie Pony Dressur hatte Alina Schneider vom RV Schwarzbach mit Reitponyhengst Night Magic ganz klar die Nase vorn. Es folgten Isabell Fütz vom RV Prausitz mit Night Life und Leticia Schindler aus Cavertitz mit Othello.
Bei den Pony Springreitern siegte Svenja Arndt vom Rosenhof Görlitz mit Countros. Sie erhielt auch in der Altersklasse U14 Springen die Siegerschärpe mit Lenzmond. In der Wertung Pony Springen folgten Lilly Künzel aus Lengenfeld mit Ballerina und Lucas Finotto aus Moritzburg mit Fair Kaya. In der Wertung Springen U14 wurde Theres Ranft aus Meusen mit Lichtstern Vizemeisterin vor Nora Haufe vom Gestüt am Wilisch

Via: Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter: Pferdesport.