Sächsische Jugendmeisterschaften Vielseitigkeit und LBEs

Nach dem kurzfristigen Ausfall des Turniers in Stahmeln hatten die Veranstalter in Langenstriegis und Crostwitz/Horka dankenswerter Weise neben den Sächsischen Meisterschaften Vielsietigkeit Junge Reiter und Junioren auch die der Ponyreiter sowie die Landesbestenermittlungen übernommen.

So fand die diesjährige Sächsische Meisterschaft der Jungen Reiter, ausgetragen i.R. einer Vielseitigkeitsprüfung Kl. L, sowie die Landesbestenwrmittlung Pferde, ermittelt in einem kombinierten Wettbewerb bestehend aus Dressur, Springen, Gelände, Theorie und Vormustern, am 1. und 2. September in Langenstriegis statt.
Neue Landesmeisterin wurde Jenna Lange (RFV Freiberg) mit Golero vor Vizemeisterin Lisa Millert (Hennersdorfer SV) mit Classic Chester M und Nele Lange (ebenfalls RFV Freiberg)

Via: Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter: Pferdesport.