Marvin Jüngel beim HGW Bundesnachwuchschampionat

Gleich zwei Jubiläen konnten dieses Jahr beim HGW Bundesnachwuchschampionat bei den Löwen Classics vom 1. bis 4. März in Braunschweig gefeiert werden. Vor genau 30 Jahren, 1988 hat Hans-Günter Winkler diese Turnierserie für die besten Nachwuchsreiter ins Leben gerufen und zum zehnten Mal gastiert das HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter in Braunschweig. Zu den 25 Auserwählten der diesjährigen Auflage zählte als einziger sächsicher Vertreter Marvin Jüngel aus Rothenburg mit Chica Tania. Beim Einlaufspringen, einem Stilspringen Kl. M* zeigte er eine ordentliche Runde ohne Springfehler, Probleme hatte er an der 4. Das war kein Sprung, in diesem Springen musste genau hier zwischen zwei

Via: Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter: Pferdesport.