Antje Schöniger Sechste im Berufsreiter Championat

Im Rahmen des CIC3* in Marbach wurde das diesjährige Deutsche Berufreiter Championat entschieden. Im Feld der 17 Teilnehmer belegte die Lengenfelderin Antje Schöniger einen hervorragenden sechsten Platz. Noch höher ist aber ihre Leistung im CIC3* einzuschätzen, in dem 75 Starter aus zehn Ländern in den Listen standen. Nach Platz 22 in der Dressur konnte sie noch auf den 19. Gesamtrang vorarbeiten.Für die Junioren war ein CCIJO* ausgeschrieben. Bei 29 Startern fiel hier Christina Schöniger mit Schoensgreen Continus mit zwei Abwürfen im Springen noch aus der Platzierung. Sie wurde 12. Ihre Schwester Anja hatte mit Ilesca ein Stop im Gelände und

Via: Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter: Pferdesport.