Sächsische Jugendmeisterschaften Vielseitigkeit und LBEs

Mittwoch, 19.09.2018 • Pferdesport

Nach dem kurzfristigen Ausfall des Turniers in Stahmeln hatten die Veranstalter in Langenstriegis und Crostwitz/Horka dankenswerter Weise neben den Sächsischen Meisterschaften Vielsietigkeit Junge Reiter und Junioren auch die der Ponyreiter sowie die Landesbestenermittlungen übernommen.

So fand die diesjährige Sächsische Meisterschaft der Jungen Reiter, ausgetragen i.R. einer Vielseitigkeitsprüfung Kl. L, sowie die Landesbestenwrmittlung Pferde, ermittelt in einem kombinierten Wettbewerb bestehend aus Dressur, Springen, Gelände, Theorie und Vormustern, am 1. und 2. September in Langenstriegis statt.
Neue Landesmeisterin wurde Jenna Lange (RFV Freiberg) mit Golero vor Vizemeisterin Lisa Millert (Hennersdorfer SV) mit Classic Chester M und Nele Lange (ebenfalls RFV Freiberg) weiterlesen →


Bronze bei Deutschen Amateurmeisterschaft für Sylvia Fritsch

Mittwoch, 19.09.2018 • Pferdesport

Einen kuriosen Verlauf nahm die Deutsche Amateurmeisterschaft der Springreiter am 14. bis 16. September im hessischen Marburg. Nach Platz Drei in der 1. Wertung wurde Sylvia Fritsch mit Little Spezi in der 2. Phase der 2. Wertung von der Parcoursmannschaft dermaßen behindert, das sie aus dem Sattel kam. Sie durfte zum Schluss der Prüfung noch einmal zur 2. Phase starten und ritt Bestzeit. Erst wurde sie als Siegerin erklärt, später als zusätzliche Siegerin. Damit übernahm sie die Führung in der Zwischenwertung. Leider lief es in der doppelt gewerteten Finalprüfung nicht ganz so gut. In der Endwertung wurde gab es zwei weiterlesen →


Mitteldeutsche Premiere gelungen: Sylvia Fritsch wird FAB Meisterin in Auerbach-Sorga

Montag, 10.09.2018 • Pferdesport

(PM) Am 09. September präsentierte der PSV Auerbach-Sorga mit dem Team um Daniel Schwieder und Steffen Rauer erstmalig das mitteldeutsche Finale des Ersten Großen CWD FAB-Amateur-Cup. Bislang als sächsisches Finale ausgetragen, erweiterte der FAB 2018 das Einzugsgebiet auf Mitteldeutschland. Mit Erfolg: die Ersten in der Gesamtwertung waren die „FAB-Neulinge“ aus Sachsen-Anhalt. Doch auf dem Treppchen standen dann die Sachsen.
Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in 10/2018 der PFERDE in Sachsen und Thüringen. weiterlesen →


Süddeutsche Meisterschaften Fahren in Viernheim

Montag, 10.09.2018 • Pferdesport

Bei den Einspänner Pferden belegte Sachsen den siebenten Platz unter neun Mannschaften. Andy Rudolph aus Adorf beendet die Prüfung mit Ria als Elfter und erste Reserve. Nur 0,57 P. fehlten an der Kombiplatzierung. Carmen Göbel aus Obercarsdorf belegte mit Lukon Avain den 17. Platz.Die besten Einzelplatzierungen gab es bei den Zweispännern Pony, bei denen Denny Petke aus Seelitz das Gelände gewann und Zweiter im Hindernisfahren war. In der Kombi fehlten aber als Elften und zweiter Reserve 1,95 P. an der Platzierung. Mit den Plätzen 17 durch Jana Lunze aus Pulsnitz und 26 durch Thomas Rodewohl aus Altmittweida wurde Sachsen Fünfter weiterlesen →


Zwei Top Ten Platzierungen bei Deutscher Jugendmeisterschaft

Montag, 10.09.2018 • Pferdesport

Für die beste Leistung aus sächsischer Sicht sorgte dabei Teresa Häsler aus Seifersdorf mit Quinto. Die 12-j. platzierte sich in allen drei Wertungsprüfungen im Springen der Children und belegte einen hervorragenden vierten Platz bei 33 Startern. Über den Erwartungen blieb auch das Juniorteam I Schenkenberg im Voltigieren mit Peter Wagner als Longenführer mit einem nicht erwarteten siebenten Platz. Nur 0,061 P. fehlten an Platz Sechs.Nach Platz 9 in der ersten Wertung der Jungen Reiter Springen unter 46 Startern verfehlte Annika Ebert aus Plohn mit Chacco Blue als 24. das Finale um einen Platz. Laura Schoechert aus Hohburg wurde 40. In weiterlesen →