Süddeutsche Pony-Hallenchampionat

Auf der Reitanlage Hubertushof in der Nähe von Karlsruhe, nach eigenen Angaben „die modernste und qualitätsvollste Reitanlage in Baden-Württemberg“ begann Celine Kothe mit Peny Lane mit einem dritten Platz in der ersten Wertung zum Hallenchampionat, einer Ponyspringprüfung Kl. L. Nicht einmal eine Sekunde fehlte am Sieg. In den beiden restlichen Prüfungen hatte sie aber das Glück verlassen und konnte die Ziellinie nicht mehr überqueren.In der Dressur hatte Alina Scheider mit Night Magic in der 1. Wertung, der FEI-Aufgabe der Ponyreiter Mannschaftswertung mit 63,248 % und Platz25 einen Fehlstart. In der zweiten Wertung, der FEI-Aufgabe Einzelwertung konnte sie sich mit 65,325

Via: Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.

30 Shettistuten für den Export nach Katar gesucht !!

Die Ponyforum GmbH ist beauftragt eine entsprechende Kollektion zur Besichtigung zusammenzustellen.
Folgende Anforderungen sollten die Stuten erfüllen:
Anzahl : 30 StutenRasse: Original oder Partbred Shetland, bevorzugt „sportliche“ AufmachungGeschlecht : StuteAlter: 2 bis 10 JahreFarbe : alle Farben, auffällige Zeichnungen bevorzugt Abstammung: 3 Generationen Pedigree
Die Stuten sollten im einwandfreien Pflegezustand sein, brav und halfterführig.
Es soll bei der Anmeldung die Vorstellung des Auszahlungspreises angegeben werden (d.h. was der Züchter tatsächlich nach Abzug der Kosten ausgezahlt bekommt).
Die Anmeldung erfolgt direkt über die Ponyforum GmbH und es soll bitte unbedingt folgendes Onlineformular verwendet werden:
http://www.tschoepke-schoenborn.de/1496/anmeldung-export
oder das beiliegende PDF-Formular ausgefüllt per Fax geschickt werden (Zum

Via: Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e.V.

Sächsische Springreiter Sechster bei Deutscher Meisterschaft der Landesverbände

Bei der im Rahmen des CSI4* ausgetragenenen Deutschen Meisterschaft der Landesverbände im Springreiten in Braunschweig konnte die sächsische Mannschaft mit Michael Kölz/FST Dipylon, Philipp Schober/Alina und Andre Stude/Quiz einen hervorragenden sechsten Platz unter 17 Landesverbänden belegen. Mit jeweils zwei Abwürfen in beiden Springen zeigten die Drei konstante Leistungen und konnten sich im zweiten Springen, in der nur noch die besten zehn Teams startberechtigt waren, noch einige Plätze nach vorn schieben. Den grö

Premiere bei Vierkampfsichtung

Traditionell fand die diesjährige Sichtung für den Deutschlandpreis der Vierkämpfer wieder in Auerbach im Vogtland statt. Leider waren in den vier Altersklassen nur 26 Vierkämpfer im Alter von acht bis 39 Jahre am Start.
Für den Deutschlandpreis wurde eine Mannschaft für den Bundesnachwuchsvierkampf U 14 nominiert. Ihr gehören die vier Erstplatzierten der AK U 14 an: Frederic Bothe (Gompitz), Linda Schütze, Lara Strandt (beide Lengenfeld) und Laura Möckel (Meerane).
Auf eine Teilnahme in der Altersklasse U 18 wurde verzichtet. In dieser Altersklasse waren mit Anja und Christina Schöniger zwar noch zwei Stützen des vorjährigen Teams am Start, die hier auch souverän die

Via: Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.

Fontainebleau: fischerRocana FST erfolgreich in drei Sterne Vielseitigkeit

Top in Form präsentierte sich Michael Jung mit seinen Pferden aus süddeutscher Zucht beim Saisonauftakt in der CICO***-Prfüung in Fontainebleau. Souverän gewann er mit dem Württemberger La Biosthetique Sam FBW (v. Stan the man xx/Heraldik xx; Zü.: Günter Seitter) die drei Sterne Vielseitigkeit. Nach einer Verletzungspause in der Saison 2014 meldete sich Jung zum Saisonstart mit seinem Olympia- und Welmeisterschafts-Siegpferd zurück.Auf Rang sieben platzierte er sein zweites Pferd in dieser Prüfung: fischerRocana FST (v. Ituango xx – Carismo; Zü.: Mirco Glotz). Die Deutsche Sportpferdestute leistet sich zum Abschluss noch einen Fehler im Parcours, sonst wäre noch mehr drin gewesen.

Via: Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e.V.