Kaderberufungen in Warendorf

Im Rahmen der Herbstsitzungen der verschiedenen Disziplinen wurden vom
Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die neuen Kader berufen.
Aus Sachsen wurden folgende Aktiven berücksichtigt:
Springen:
D/C Perspektivkader: Laura Schoechert (Hohburg)
Vielseitigkeit:
B2-Kader: Antje Schöniger (Lengenfeld)
D/C-Kader Pony: Christina Schöniger (Lengenfeld)
D/C-Perspektivkader Pony: Anja Schöniger (Lengenfeld)
Voltigieren:
A-Kader für Einzelvoltigierer Herren: Eric Oese (Radebeul)
D/C-Perspektivkader für Voltigiergruppen: Juniorteam Schenkenberg – Peter Wagner
(Leipzig)
Distanzreiten:
B-Kader: Conny Schwedler (Scheibenberg)
Para-Equestrian:
C-Kader: Steffen Zeibig (Arnsdorf)

Via: Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.

Laura Schoechert in Aachen platziert

Am Salut Festival 2014, dem Hallenchampionat der deutschen Nachwuchsreiter, vertrat in diesem Jahr nur die Hohburgerin Laura Schoechert die sächsischen Farben. Mit zwei Pferden war sie am Start und ritt viermal auf S*-Niveaus in die Platzierung.Am Freitag belegte sie mit Lichtblick mit der drittschnellsten Zeit aber leider einem Abwurf den zehnten Platz in einem Zwei-Phasen-Springen. Am Samstag gelangen ihr zwei Platzierungen. Mit Lichtblick bekam sie eine silberne Schleife und mit Lucy kam sie in der zweiten Qualifikation der Junioren in die zweite Phase. Mit schnellster Zeit aber leider wieder einem Abwurf wurde sie Vierte. In der „letzten Chance“ am Sonntag,

Via: Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.

Philipp Schober gewinnt Weltcup-Springen

Ein erfolgreiches Wochenende hatte der Rothenburger Philipp Schober beim CSI**/CSIYH* in Celje mit neun Platzierungen. Beim Weltcup-Turnier der Zentraleuropaliga in Slovenien mit Startern aus über 15 Ländern platzierte er sich in allen drei Weltranglistenspringen.Die Krönung war dabei der Sieg im Gro