Christina Schöniger im deutschen EM-Team

Bei den Europameisterschaften der Ponyreiter in der Dressur, im Springen und in der Vielseitigkeit im irischen Millstreet startet an diesem Wochenende die Lengenfelderin Christina Schöniger mit ihrem Napoli. Erst im letztem Moment konnte sie sich eins der sechs Tickets für dieses Event sichern. Nun ist sie sogar in die deutsche Mannschaft berufen worden. Sie wurde als dritte Mannschaftsreiterin aufgestellt und ist 39. der 52 Starter.

Via: Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.

Landesbestenermittlung Mounted Games

Am 19. Juli fand die Landesbestenermittlung der Mounted Games Mannschaften in der Klasse U18 und U14 statt. Die Offene Klasse konnte leider nicht ermittelt werden. In der Klasse U18 konnte sich das Team vom Ponyhof-Wolteritz e.V. den Titel mit nach Hause nehmen. In der Klasse U14 der Panitzscher Ponyreiter e.V. In der nächsten Ausgabe „PFERDE in Sachsen und Thüringen“ können Sie mehr über die Landesbestenermittlung Mounted Games erfahren.

Via: Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.

DM Voltigieren

Bei der Deutschen Meisterschaft in Elmshorn wurde Erik Oese vom RFV Moritzburg Deutscher Vizemeister.

Auf Calvador, mit Andreas Bäßler an der Longe, konnte er zwar den Titel nicht verteidigen, sich aber in der starken Konkurrenz behaupten. Nun gilt es, sich auf den Start zu den Weltreiterspielen in der Normandie vorzubereiten, zu der Erik als Gewinner des CHIO Aachen nominiert wurde.